Fantasy - High School RPG // FSK 14
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Links
# Board

# Regeln

# Storyline

# Support

# Wanted

# Characters

# Templates

# Bloodbrothers
Neueste Themen
» Änderungen
Do Jul 05, 2012 11:24 am von Guest

» Anfragen
Mo Jan 09, 2012 8:59 am von Guest

» Gästebuch
Sa Dez 24, 2011 8:30 am von Guest

» Bloodline Sacrifice
Mo Okt 31, 2011 6:45 am von Director

» St. Vlad Academy
Sa Okt 01, 2011 6:19 pm von Director

» Junge Hexe sucht ihr Glück
Do Sep 29, 2011 1:30 pm von Mikayla Salem

» Mikayla Cassidy Salem
Mi Sep 28, 2011 3:14 pm von Mikayla Salem

» LA Darkgrounds
Mi Sep 28, 2011 2:20 pm von Director

» Academy of Sports (Neueröffnung)
Mi Sep 28, 2011 10:18 am von Gast

» Du Solei - Ein Traum in La Palme
Mo Sep 26, 2011 2:48 am von Director

» Mystical Life
Sa Sep 24, 2011 1:42 am von Director

» The Devil you know
Di Sep 20, 2011 9:05 pm von Director

» Dangerous Times come upon you to
Di Sep 20, 2011 9:03 pm von Director

» A Celebrity Sonnet
Di Sep 20, 2011 9:01 pm von Director

» Book of Shadows
Di Sep 20, 2011 8:56 pm von Director

» Wanderer zwischen den Welten
Di Sep 20, 2011 8:37 pm von Director

» Ragnarock Castle
Di Sep 20, 2011 8:34 pm von Director

» University of the Senses
Di Sep 20, 2011 7:56 pm von Director

» Cross Academy
Di Sep 20, 2011 7:51 pm von Director

» October Rising
Di Sep 20, 2011 7:47 pm von Director


Teilen | 
 

 October Rising

Nach unten 
AutorNachricht
Director
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 22.08.11

BeitragThema: October Rising    Di Sep 20, 2011 7:47 pm





DAS OCTOBER RISING IST EINE PSYCHOSOMATISCHE EINRICHTUNG
gekoppelt an eine Universität, an der Patienten ein Kurzstudium erreichen können und somit den Einstieg in die Gesellschaft erleichtern.



BETWEEN DEFEATS AND ECHOES

Im Oktober 1992 entschied sich William J. Rising dazu die fast verfallene Einrichtung der Vergangenheit wieder aufleben zu lassen, um Jugendlichen die Möglichkeit zur Bewältigung ihrer psychologischen Probleme zu geben. Seit dem wurde das Gebäude mehrmals auf den neusten internationalen Standart der Psychosomatik, Therapie und der Krankenleistung und Krankenpflege gebracht. Der gruselige Ruf eines 'Irrenhaus' am Rande von London ist schon lange Geschichte und heute ist das 'October Rising' (OR) eine Alternative kaputte Kinderseelen zu verstehen, die Junkies zu entgiften und den rechten Weg zu deuten.

Abgesehen davon ist es seit vier Jahren möglich ein Kurzstudium in Bereichen wie Medizin, Pathologie, Psychologie, Soziologie, Jura auf Familienrecht und vielen anderen, in der angebauten Universität zu absolvieren, das nach staatlichem Gesetz völlig geltend anzusehen ist. So kann den Patienten im OR keine wichtige Lehrzeit entgehen, ein Verständnis über die eigenen Erkrankungen und Erfahrungen konstruiert und die Rückkehr in das gesellschaftliche Leben erleichtert werden. Wer nicht studieren möchte, ist neben seiner Therapie trotzdem an den schulischen Grund-Unterricht gebunden.

Schüler, 19 Jahre alt, Sektor 2: Verhaltensstörung
"Das OR ist in 3 Sektoren unterteilt, je nach Schweregrad des Krankheitsbildes, das entscheidet ob und wie oft man Freigang in London hat. Ich bin schon zwei Jahre hier, nachdem meine Eltern gestorben sind und ich im Heim scheiß Randale gemacht hab. Die haben Angststörungen bei mir diagnostiziert, mit irgendwelchen Wutanfällen. Am Anfang fand ichs ziemlich scheiße und bin dauernd abgehauen, dass ich dann auf die geschlossene Abteilung gekommen bin. Mittlerweile find ichs ganz okay, die wollen mir ja auch nur helfen, nich? Ich hab sogar ein paar Freunde, auch wenn hier in einigen Zimmern echte Freaks wohnen."

Schülerin, 17 Jahre alt, Sektor 3: Borderline mit SVV
"Ich weiß nicht mehr, welchen Sinn das alles überhaupt hat. Vor ein paar Monaten bin ich freiwllig hier her gekommen, weil ich mir extreme Schuldgefühle gemacht habe.. Meine Mom hat oft geweint und gesagt, dass ich ihr so viele Sorgen mache. Außerdem hätten die Nachbarn schon geredet weil ich voller Schnitte bin. Im OR gings mir dann ziemlich gut, aber ich erleide ständige Rückschläge und denke manchmal über Selbstmord nach. Jetzt lassen sie mich nicht mehr gehen und ich habe nicht einmal die Kraft sauer zu sein. Ich nehm das einfach hin."

In der Einrichtung herrscht eine eigene Hierachie unter den Jugendlichen. Trotz strenger Kontrollen geraten immer mal wieder Drogen, Rasierklingen und andere Werkzeuge in die Zimmer; selbst das Dealen auf den Gängen bleibt nicht aus. Nach außen hin scheint das OR eine gerade zu perfekte Anstalt zu sein, allerdings haben die Therapeuten, Lehrer und Angestellte mit ständigen Vorfällen zu kämpfen: Von Schlägereien, Ausbrüchen auf der geschlossenen Abteilung, Mobbing bis hin zu Suizidversuchen oder aber ganz typischen Schulproblemen ist alles dabei. Man könnte fast meinen, dass das trübe England die Gemüter nur noch verschlimmert.



COME OCTOBER, SUMMER DIES AWAY - COME, SO COLD ARE OUR WAYS


they slept on the abyss without a surge
the waves were dead, the tides were in their grave




OCTOBER RISING - WISSENSWERTES - DIE GOLDENEN REGELN - GESUCHE UND CANONS - VERGEBENE AVATARE




ECKDATEN

- Reallife / Anstaltboard
- Rating: FSK 18
- Wir spielen im Jahr 2010
- Szenentrennung
- Jeder Charakter ist willkommen
- Spielbar sind o.g Patienten, Angestellte und Einwohner




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://emmerson-high.forumieren.com
 
October Rising
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats: Rising Sun
» DANKE vom Rising Sun Squad
» Lazarus Rising
» District 13 Rising - Partnerschaftsanfrage
» Shattered World - Tech Rising

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Emmerson High School ::  :: Our Bloodbrothers :: Reallife-
Gehe zu: